Alle Artikel mit dem Schlagwort: Vernissage

Ausstellung „Die wahren Helden des Alltags“ endet

Seit Mittwoch, 21. September 2016 hat man die Gelgenheit nutzen können, die Bilder unserer „wahren Helden des Alltags“ von Sebastian Seibel im Kulturhaus Osterfeld anzusehen. Mit kurzen Informationstexten zu den Portraitierten ergibt sich ein interessantes Bild. Ich selbst nutzte die Gelegenheit bei der Vernissage dabei zu sein und war begeistert. Es lohnt sich, diese Bilder auf sich wirken zu lassen. Wer bisher noch keine Zeit hatte, die Ausstellung zwischen 18:30 und 20 Uhr zu besuchen, sollte sich sputen: Die Ausstellung schließt am morgigen Freitag, 9. Dezember 2016. Hintergründe zur Ausstellung findet ihr in diesem, von Herrn Seibel zur Vergügung gestellten,  Artikel  zum Nachlesen. Für das zur Verfügung gestellte Artikelbild bedanken wir uns ebenfalls bei Herrn Sebastian Seibel.

Ein Held des Alltags. Herr Schneider von der Feuerwehr Pforzheim. Bild: Sebastian Seibel

Die wahren Helden des Alltags

Unter dieser Überschrift erschien am vergangenen Samstag, 17. September 2016 ein Artikel in der Pforzheimer Zeitung mit dem auf die Ausstellung des Fotografen Sebastian Seibel hingewiesen wurde. In dieser Ausstellung werden Menschen des Alltages gezeigt, die aus unserer Welt nicht wegzudenken wären, von uns aber nicht unbedingt wahrgenommen werden. Sie sind einfach da, sie arbeiten sichtbar und sind dennoch im Hintergrund. Herr Seibel hat uns diesen Artikel zum Nachlesen zur Verfügung gestellt. Am morgigen Mittwoch, 21. September 2016 um 20 Uhr ist die Eröffnung der Ausstellung (Vernissage) im Foyer des Kulturhauses Osterfeld statt. Vielleicht hat der eine oder andere von Euch ja noch nichts vor, Herr Seibel freut sich auf uns. 🙂 Auf der Facebookseite des Kulturhaus Osterfeld kann man sich zu diesem Event eintragen. Das Artikelbild wurde uns von  Sebastian Seibel zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür.